Autor: Zoe Klinglmair

Mitgliederversammlung am 16.07.21

Liebe Mitglieder.. unsere diesjährige Mittgliederversammlung findet statt -unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen- am Freitag,den 16.07.2021 um 18.00Uhr am Vereinsgelände. Nachdem die letzte Mv coronabedingt ausgefallen ist,freut sich der Vorstand Euch wieder begrüßen zu dürfen Es werden ausreichend Sitzplätze zur Verfügung stehen,um die Abstandsregeln einzuhalten. Wir bitten Euch alle Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt. Wir bitten um Anmeldung per Mail an vorstand@vaterstetten-bogensport.de bis zum 14.07.2021 Ausweichtermin ist Freitag,der 23.07.2021 Mit der Bitte um zahlreiches Erscheinen im Namen des Vorstands Heiner

Arbeitseinsatz am Sonntag 15.03.20

Liebe Mitglieder Die Tage werden länger ,die Temperaturen steigen… Zeit unseren Platz herzurichten. Unser diesjähriger Arbeitseinsatz findet statt am 15.03.20 Beginn ab 9.30. Als Ausweichtermin ist der darauffolgende Sonntag der 22.03. vorgesehen. Näheres per e-mail in ein paar Tagen Alle ins Gold/Kill und viele 3er Heiner

Rosenheim Open, 5. Januar 2020

Das 1. Mal nahm eine Gruppe unserer Jugend an den „Internationalen Open Rosenheim“ Teil. Insgesamt 7 des BSV Nachwuchses traten gegen ein internationales Publikum aus Deutschland und Österreich an. Für die meisten war der Wettkampf als erste größere Turniererfahrung gedacht, aber man hatte durchaus auch einen eigenen Ehrgeiz. Kai und Etienne erkämpften sich einen mehr als respektablen 3. Platz auf dem Stockerl, wogegen leider unsere Claudia das Pech hatte gegen eine ganze Phalanx von Schützinnen aus dem Bayerischen Jugend-Kader antreten zu müssen. Sie konnte sich aber trotzdem mit Rang 4 gleich hinter den Kaderschützinnen platzieren, gegen die sie sicherlich im nächsten Jahr auftrumpfen kann. Von den erwachsenen Teilnehmern bestieg schon fast in routinierter Weise den Gipfel des Stockerls, als erster in der Blankbogenklasse unser Peter Vaith (der junge Mann ganz links) . Man sieht, da rührt sich was im BSV und mit Spannung erwarten wir die Ergebnisse der Bayerischen Meisterschaften am 18./19. Jannuar in Augsburg.

Everyone’s a winner

Freising, den 14. Dezember 9:00 Uhr. Alle Jugendlichen waren rechtzeitig eingetroffen, hatten nichts vergessen und auch die Gerätekontrolle verlief problemlos. Wir hatten an alles gedacht, nur nicht daran, im Winter Sonnenbrillen in eine Halle mitzunehmen!!! Doch schon beim Einschießen zeigte sich das Handikap des Morgens, die Ausrichtung der Halle war so, dass über den Scheiben die Fensterfront der Halle war und man genau gegen die aufgehende Sonne schießen musste. Das Geblinzel war groß und die Ergebnisse waren schlecht. Das Gleiche galt auch für unsere beiden Blankbogen Peter und Martin, die sich Großes vorgenommen hatten. Entsprechend durchschnittlich waren zur Halbzeit die Ergebnisse, aber eine Brotzeit und eine weiter gezogene Sonne machten Hoffnung. Peter war „nur“ auf dem 3. Platz und Martin hatte sein Tagesziel, die 500 zu erreichen schon fast aufgegeben. Um bei den Blankbogen zu bleiben, die neuen Lichtverhältnisse änderten alles! Peter schob sich souverän auf den 1. Platz; und Martin erreichte ein persönliches Triplett: Er schaffte die anvisierten 500, stand auf dem Dreier Stockerl und nebenbei konnten er und Peter die zum 1. Mal …

Ein Schützenfest mit allem was dazu gehört!

Auch dieses Jahr richteten die Bogenschützen Vaterstetten ihre Vereinsmeisterschaft 2019 und die Gaumeisterschaft 2019/20 für sich und ihre Freunde aus Ebersberg aus. Um es gleich vorwegzunehmen, alles lief wie geschmiert. Ich werde mir daher die übliche Laudatio auf die Helfer schenken (das hole ich ausführlich in der Jahreshauptversammlung nach) nur 3 bemerkenswerte Ausnahmen seien erwähnt: Mr.Smith (kein Pseudonym) kam um zu helfen, obwohl sein Sohn am Sonntag gar nicht schoss. Die liebe Vera stand hinter der Theke obwohl sie nicht einmal Mitglied im Verein ist. Und Janin, trotz hohem Fieber, stellte die Elektronik zusammen und zur Verfügung und half am Freitag vorher bei einem Probelauf. Nun zu den Sektionen: am Vormittag schossen die Blankbogen und die Jugend, zwei Highlights in unserem Verein. Gleich 2 Blankbogen, Peter und Martin knackten die 500 er Marke und der verschnupfte Peter nähert sich stetig dem deutschen Rekord mit 545 Ringen, und ! war unzufrieden!!! Die Unzufriedenheit-Krankheit grassierte am Nachmittag auch bei den Recurve Schützen: Orginalton 1: Bei den Recurvlern waren alle nicht zufrieden, da gabs nur das sehnenelend hinter …

Arbeitsdienst am 20.10.19

Liebe Mitglieder.. Unser Arbeitsdienst findet am Sonntag,den 20.10.19 statt. Treffpunkt um 9.30 am Trainingsgelände. Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Eine Einladung per Mail erfolgt in Kürze. Alle ins Gold Heiner

Weihnachten/Neujahr

Liebe Mitglieder Wir wünschen Euch, Euren Familien , Freunden eine ruhige besinnliche Weihnacht ein wenig Erholung und ein gutes Jahr 2019. Wir hoffen auf weitere sportliche Erfolge, rege Beteiligung am Schießbetrieb und auch auf ein gemütliches Beisammensein in 2019. Im Namen des Vorstands Heiner

Trainingszeiten 2018/19

Liebe Mitglieder. Während der Weihnachtsferien bleibt die Halle in Parsdorf geschlossen. Letzter Trainingstermin in 2018 ist Sonntag, der 23.12.18 um 10.00 Uhr. Erster Trainingstermin in 2019 ist Sonntag, der 6.1.2019 um 10.00 Uhr. Danach wieder normale Trainingszeiten. Alle ins Gold / Kill Heiner