Autor: Uwe Geerds

Oberbayerische Meisterschaften in Langenpreising am 25.05.19

Am Samstag Nachmittag waren die Bedingungen in Langenpreising nahezu ideal. Nicht zu warm, nicht zu kalt, wie immer war ein leicht wechselnder Wind, der über das Feld zog, aber man konnte anhand der Fähnchen über den Scheiben gut erkennen, wie stark er war. Für die Compound Mannschaft des BSV traten Werner Kuschnerus, Dominik Rey und Hendrik Bauer an. Unser, demnächst neuer Schützenkollege Christian Holst, war ebenfalls mit am Start. Den einen oder anderen Fehler leistete sich jeder, trotzdem konnten sich die Ergebnisse absolut sehen lassen. Werner Kuschnerus wurde mit 661 Ringen in der Herrenklasse Compound Dritter, Benedikt Rey war mit 634 Ringen nur 6 Ringe unter seinem Ergebnis, dass ihn zur Gaumeisterschaft geführt hatte. Hendrik Bauer erreichte in der Masterklasse Compound, trotz eines „M“, ebenfalls den dritten Rang, mit einer Ringzahl von 640. Nicht unerwähnt soll das angehende Schützenmitglied Christian Holst bleiben, der sich mit nur zwei Ringe unterschied direkt hinter Benedikt Rey platzierte. Die Schießzettel waren eben gerade abgeben, da öffnete Petrus auch schon seine Regenpforten. Aber es wurde niemand nass und alle waren …

Gaumeisterschaft in Ebersberg

Auf dem Bild sind die Schützinnen und Schützen des BSV zu sehen, die an der Gaumeisterschaft Wind, Regen, Schnee und Hagel tapfer getrotzt und durchgehalten haben. Das Schießen musste mehrmals wegen der schlechten Witterungsbedingungen unterbrochen werden. Obwohl alle durchgefroren waren, konnten sich alle über das Durchhalten noch ein Lächeln abringen. Schönen Gruß(Compound-)Hendrik

Unser Platz soll schöner werden ….

Am Ostersamstag trafen sich fachkundig angeleitet von Heiner, Christoph, Franz, Günther, Robert und Uwe um rund um unseren Grillplatz Sommerflieder zu pflanzen. Wer es noch nicht weiß: Sommerflieder ist eine Pflanze die vor allem von Schmetterlingen bevorzugt wird. Viele GrüßeUwe

Neue Ständer

Was unanständiges beim BSV? Nein. Nicht das was Du gerade denkst. Wir haben ganz tolle neue SCHEIBEN-STÄNDER! Heute angeliefert von Jürgen und Michael, zusammengeschraubt mit Hilfe von Werner. Aufgestellt von Rudi, Willi, Uwe, unter Anweisung unseres Sportleiters, Peter. Tolle Teamarbeit. Alle in’s Gold.Uwe

Vereinsmeisterschaft WA 70

In diesem Jahr war uns der Wettergott, oder war es eine Göttin (?), wohl gesonnen und beschenkte uns mit einem wunderschönem Sonntag. Oder lag es an unserer frisch gebackenen C-Trainerin und vor kurzem in den Vorstand gewählten Johanna Burgmaier, mit der sozusagen ein weiblicher Wind in den Vorstand einzieht? Oder an Thomas Nibbe, seines Zeichens seit kurzem VÜL? Herausfinden werden wir das wahrscheinlich nicht. Sicher ist, dass alle aus dem Organisationsteam eine tolle Vereinsmeisterschaft für uns Schützen ausgerichtet haben, an der es nichts auszusetzen gab. So konnten wir alle mit guter Laune an die Schießlinie gehen, konnten unsere Pfeile fliegen lassen und das eine oder andere Match mit unseren Gegnern ausfechten. Bei der nachfolgenden Siegerehrung, durchgeführt von Peter mit Unterstützung von Martin, gab es nicht nur bei den Kids lachende Gesichter als ihnen die Siegerurkunden überreicht wurden. Ein besonderer Dank gilt Jens, unserem Platzwart. Der uns alle mit einem leckeren Kesselgullasch verwöhnte und so die Zeit bis zur Siegerehrung verkürzte. Nicht zu vergessen die süssen Teilchen, die es in der Halbzeitpause gab. Nicht zu vergessen …

Compoundtraining mit Roman Heigenhauser

Am Dienstag den 12.03.2019 war es soweit, wir konnten mit Roman Heigenhauser von Bowhunting Chiemgau trainieren. Wir – sechs Compoundschützen der Bogenschützen Vaterstetten – waren gespannt, was auf uns zukommen würde. Der 3D Europameister Compound von 2010 stand uns mehere Stunden Rede und Antwort und erklärte uns dabei die „Selbstverständlichkeiten“ des Compoundschießens. Zunächst waren allerdings die Bögen an der Reihe. Dabei war es Roman wichtig, dass wir verstehen, warum etwas so sein muss, wie es sein muss. Damit wir es in Zukunft auch selber überprüfen und einstellen können. Vom Auszug und dem Ankerpunkt über das Zusammenspiel zwischen Let-Off’s und unserem Zielverhalten bis hin zu dem Begriff „Zielfenster“, welcher den meisten von uns noch neu war. Vieles haben wir schon richtig gemacht, doch wesentlich mehr können wir noch lernen. Roman konnte uns einige Tipps anhand von aktuellen und praktischen Beispielen erklären und demonstrieren, so dass mancher noch vor Ort eine Verbesserung feststellen konnte! Wir erlernten in kleinen Schritten den gesamten Schußablauf vom Stand bis hin zum Nachhalten und Roman analysierte und korrigierte den Ablauf bei jedem …

Aufstieg in die Bayernliga für unsere Compound Schützen

Die Schützen der Compundliga konnten das Jahr 2018 bereits mit einem schönen Punktevorsprung beenden. Über den Jahreswechsel wurde weiterhin fleißig trainiert, um beim letzten Termin in Langenpreising den Erfolg fortzuführen. Nach einer frühen Abfahrt in Vaterstetten wurden die Schützen in Langepreising durch das immer wieder überzeugende Angebot an Speisen und Getränken empfangen und gestärkt. Etwas Aufregung war zu spüren, diese legte sich jedoch bereits ab dem zweiten Match – einem Sieg über Langenpreising. Die Schützen wechselten regelmäßig durch, so dass am Ende jeder etwa gleichviele Matches bestreiten konnte. Leider konnte der Vorsprung aus den letzten Ligaterminen nicht gehalten werden und so wurde der BSV von der SC U-Germering 2 und St.Sebastian Machtlfing überholt. Doch unsere Schützen Franz, Christian, Michael, Wolfgang und Bene blieben hartnäckig bei der Sache und konnten am Ende einen dritten Platz belegen. Dies würde nun eigentlich den Aufstieg für Machtlfing und Germering in die Bayernliga bedeuten. Eigentlich – denn der SC U-Germering ist bereits mit einer Compound Mannschaft in der Bayerliga vertreten und somit rückt der nächste Platz nach. Folglich können die …

Termin Compoundliga 2018/2019

Die letzte Termin für die diesjährige Compoundliga ist der 27.01.2018 in Langenpreising. Aktuell stehen wir auf Platz 1 der Tabelle mit einem Vorsprung von 3 Punkten gegenüber Germering. Aktueller Punktestand: Sollten wir in gleicher Form weiterschießen ist ein Aufstieg in die Bayernliga gewiss. Die Schützen Franz, Wolfgang, Bene, Christian und Michael konnten sich gegen Germering, Langenpreising und Machtelfing behaupten und wir hoffen auf einen erfolgreichen Saisonabschluß, gekrönt von einem Aufstieg. Michael Jovicevic

Recurve Liga

2 Neulinge + 2 Ligaerfahrene Recurveschützen ergibt eine Chance von 50:50 auf ein gutes Resultat? Zumindest auf dem Papier, wobei wir alle wissen, dass Sportergebnisse nur bedingt planbar sind, hängt doch immer sehr viel von der Tagesform ab. Mit Heiner hatten wir wie die Jahre zuvor einen ruhigen, kompetenten Trainer und Betreuer auf dessen Anmerkungen und Tipps man immer bauen konnte. Wie auch in den vergangenen Jahren wurden wir in Langenpreising vorbildlich versorgt, es gab Kaffee, Kuchen, belegte Semmeln, Butterbrez’n und in der Pause sogar einen Braten. Somit stand einem guten Wettkampf nichts entgegen.   Und – es wurde ein wirklich guter Wettkampftag! Es begann gleich mit dem Gewinn des ersten Matches: wir konnten Hubertus Hörlkofen mit 189:170 Ringen schlagen. Robert, einer der beiden Neulinge, musste zunächst seine Nervosität besiegen. Kam aber mit jedem Pfeil besser in den Wettkampf. Chapeau. Im Match Nummer 2 kam Johanna erstmalig zum Einsatz. Wie zuvor schoss Uwe an Nummer Eins, Jürgen an Drei. Jürgen war in jedem Match eine sichere Bank. Selbst wenn nur noch 6 Sekunden für den …