Alle Artikel in: Jugend

Ein Termin oder ein Beitrag über oder von unserer Jugend.

Zoe als neue VÜL

Das Jugendtraining freitags wird ab sofort von unserer neuen Jugendtrainerin Zoe unterstützt. Die letzten Wochenenden hat sie erfolgreich an der Vereinsübungsleiter-ausbildung in Langenpreising teilgenommen. An diesem Punkt ein Dankeschön an Langenpreising für die vorbildliche Ausrichtung. Auf der Agenda standen nicht nur das Technikleitbild und dessen Vermittlung, sondern auch aktive Arbeit im Jugendbereich, Materialkunde und viele weitere Themen. Zoe ist selbst im Bereich olympisch Recurve aktiv, möchte ihr Wissen aber auch mit dem Compoundbogen ausbauen. Ihr Durchsetzungsvermögen und die neuen Ideen, die sie in die Planung des Jugendtrainings einbringen kann, wissen wir definitiv zu schätzen. Zusammen mit Uwe, der seine J-Lizenz verlängern konnte, Johanna als C-Trainerin und Zoe und Tom als VÜL steht für die Jugend ein Team bereit, das sich sehen lassen kann.

Halloween und Helium

Im letzten Jugendtraining vor dem zweiten sportlichen Lockdown griffen die Jugendtrainer noch einmal in die Trickkiste: mit Helium und Luftballons wurden die Jugendlichen am Freitag überrascht. Gruselig verkleidet konnten 100 Luftballons abgeschossen werden. In dem ein oder anderen Ballon wartete dann auch noch eine kleine Belohnung auf die erfolgreichen Schützen und Schützinnen.

Sehnen für die Jugend

Wie kann man Jugendliche bei Regen beschäftigen? So die Frage wenn das Wetter kälter und nasser wird. Die Lösung: Sehnen bauen. Die Jugendlichen waren begeistert: endlich eine bunte Sehne! Die Trainer ebenfalls: endlich lernt die Gruppe, wie man eine Wicklung auch mal selber reparieren kann. Letzten Sonntag war es dann soweit: Drei Sehnengalgen waren aufgebaut, Garn war besorgt und die Wickelgeräte vorbereitet. Bis die ersten Sehnen fertig gestellt wurden, sollte es dann doch noch eine Weile dauern. Viele hatten sich das Basteln leichter vorgestellt. Wickeln, Vorstrecken, Endwicklungen, Mittelwicklung und dann noch der Nockpunkt. Im Team schafften es dann aber alle, sich die Grundlagen zu erarbeiten. Insgesamt vier Stunden dauerte es, bis auch der letzte nach Hause gehen konnte. Gerüchteweise wurden dann auch im Freitagstraining noch weiter Sehnen gebaut. Inzwischen ist jedoch jeder Schütze und jede Schützin stolzer Besitzer einer selbst gebauten Sehne. Die nächsten Wochen werden die Jugendlichen damit verbringen, diese einzuschießen und dann steht der nächste Block an: Bogeneinstellung und Tuning…

Jugend-Vereinsmeisterschaft 2020

Wir haben es geschafft! Training? Im Frühsommer ausgefallen. Meisterschaften und Wettkämpfe? Abgesagt. Düstere Aussichten für unsere größtenteils noch unerfahrene Jugend. Trotz aller Widrigkeiten haben wir es geschafft spontan eine kleine Vereinsmeisterschaft mit der Jugendgruppe nachzuschießen.   Obwohl klein auch hier im Auge des Betrachters liegt. Am Sonntag, den 20. September trat die Jugendgruppe, bis auf wenige Mitglieder vollzählig, mit stolzen 19 Schützen und Schützinnen um 10 Uhr an. Die Spannweite reichte vom kleinsten C Schüler mit neun Jahren über unsere beiden neuen Compoundschützen bis zu unseren Omas in der Juniorinnenklasse. Der Schwerpunkt lag im Recurvebereich. Hier starteten insgesamt 15 Schützen, davon allein sechs in der Jugendklasse. Im Bereich A Schüler Recurve waren ebenfalls vier Starter geplant.   Gut, dass Tom, Uwe und Johanna schon alles vorbereitet hatten: Die Scheiben waren gestellt, die Kladden, Scheibennummern und natürlich Urkunden und Preise lagen bereit und die Startliste hing aus.   So konnte das anfängliche Chaos langsam bewältigt werden. Material wanderte an die Schießlinie, einige Pfeilauflagen und eine Sehne wurden noch getauscht und gemeinsam mit fliegenden Händen die letzten eingerissenen Federn geklebt. Jetzt weiß auch der letzte …

Aufnahmestopp für Jugendliche während der Hallensaison

Während der Hallensaison haben wir einen Aufnahmestopp für Jugendliche. Dies ist leider notwendig, da wir in der Halle in Parsdorf nur über eine begrenzte Kapazität an Trainingsmöglichen verfügen. Jugendliche, die bereits am Training teilgenommen haben und noch keine Vereinsmitglieder sind, sind davon ausgenommen. Im Namen des VorstandesJohanna Burgmaier

Vereinsmeisterschaft 2019

Am Sonntag, den 7. April wird auf dem Bogenschützenplatz des BSV die Vereinsmeisterschaft 2019 ausgetragen. Beginn für alle Schützinnen und Schützen um 10:00 Uhr. Bitte denkt daran eigenes Geschirr mitzunehmen. Es gibt Gulasch, tiefe Teller oder Schüsseln sind also angesagt. Kuchenspenden werden natürlich immer gerne angenommen 😀.

Vereins- und Gaumeisterschaft Halle 2018

Aus terminlichen und organisatorischen Gründen werden wir auch dieses Jahr wieder die Vereinsmeisterschaft und die Gaumeisterschaft zusammenlegen. Die Vereins- / Gaumeisterschaft findet am 11. November 2018 in der Turnhalle in Parsdorf statt. Anmeldeschluss ist der 3. November 2018. Hallenöffnung: 9.00 Uhr Zeitplan (Beginn Einschießen): 9.45 Uhr: Alle Schüler-, Jugend- und Blankbogenklassen, anschließend Siegerehrung. 13.00 Uhr: Alle anderen Klassen, anschließend Siegerehrung. Einschießen ca. 20 Minuten. Die Einladung findet Ihr hier: 2019_Einladung_Halle   Im Namen des Vorstandes Martin Drachsler

Regenschlacht Aligo 2018

Die Wettergötter hatten schon seit Tagen mit Katastrophen gedroht, Regen, Hagel, Wirbelwinde. Nun, so schlimm wurde es nicht, aber vom 1. bis zum letzten Pfeil standen unsere Jungs im strömenden Regen an der Schießlinie vom Aligo 2018. Eine, in der Halbzeit des Turniers versandte WhatsApp/Foto ergab den Kommentar“ die Armen“. Aber die Kids strahlten etwas ganz anderes aus, gute Laune und wir lassen uns nicht kleinkriegen! Am Ende stellten sich unsere kleinen Helden mit klapperten Zähnen, aufgeweichten Fingern aber strahlenden Augen dem Mannschaftsfoto! Kai 3., Philipp 4. und Niklas 7. in ihren jeweiligen Klassen, zudem konnten sie sich doch in der Mannschaftswertung auf den 4. Platz hocharbeiten. Ein besonders schöner Beleg, was für ein Geist unter den jugendlichen Sportlern herrscht lieferte Nico vom FT Jahn Landsberg, mit dem unser Kai immer wieder konkurriert: „der Kai, der ist mein Gegner, aber der ist auch mein Freund“! Besser geht es nicht. Text: Franz Veröffentlichung: Uwe Die erste Passe im strömenden Regen.    Niklas Und es regnet immer noch …     Kai Nicht ganz regelkonform. Toller Mannschaftsgeist bei …